Der Kindergeburtstag fällt aus! So gestaltest du deinem Kind dennoch einen besonderen Tag

geschrieben von Jane
Donnerstag, 19. März 2020
Geburtstag nur zu zweit oder zu dritt - mach es deinem Kind schmackhaft! (c) Twinsfisch on Unsplash

Oh Schreck! Der Kindergeburtstag muss ausfallen! Wie kann ich die anstehende Enttäuschung etwas mildern und meinem Kind einen schönen Tag bereiten? Unsere Notfalltipps sollen dir helfen, die Geburtstagsfreude deines kleinen Schatzes zu retten.

Die Party zum Kindergeburtstag kann nicht stattfinden?

Wir Erwachsenen haben gelernt mit Enttäuschungen umzugehen und wenn unser Geburtstag ins Wasser fällt - halb so wild. Vielleicht ist der ein oder andere gar nicht so böse darum etwas unbemerkter zu altern. :) Unseren Kids geht es aber ganz anders: der Geburtstag ist das Highlight des Jahres, wichtiger noch als Weihnachten, und etwas auf das es sich Wochen, wenn nicht gar Monate freut. Natürlich ist es deshalb schrecklich enttäuschend, wenn Freunde und Familie aus irgendeinem Grund nicht kommen können und die möglichen Gründe sind ja leider zahlreich:  

  • Ein Virus geht durch den Freundeskreis oder die Familie,  
  • das Kind selbst wird krank  
  • oder die Angehörigen aus der Ferne schaffen es nicht wie geplant zu kommen, weil der Zug ausfällt, das Auto spontan den Geist aufgibt oder was auch immer.

Wenn du gut vorbereitet bist, kannst du die Enttäuschung deines Geburtstagskindes aber in echte Freude verwandeln. Nachfeiern solltest du nach Möglichkeit ohnehin - im Zweifel gibt es noch den Halbgeburtstag! :D Am Tag der Feier selbst willst du deinen Schatz aber bestimmt dennoch trösten. Hier kommen unsere wichtigsten Tipps & dazu passende Ideen, die du nach Herzenslust kombinieren kannst: 

  1. Zaubere deinem Kind einen Geburtstagstisch - auch wenn ihr nur unter euch seid
  2. Lass dein Kind heute (mit)bestimmen und seinen Geburtstag aktiv gestaltet
  3. Schenke deinem Kind deine volle Aufmerksamkeit bzw. mache die Familie zur Partycrew
  4. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben - plant zusammen die Nachhol-Party
  5. Hole die abwesenden Gäste aus der Ferne mit ins Boot
Wenn die Geburtstagsparty ausfällt - Mach deinem Kind einen schönen Tag mit Deko & Süßem

Idee #1 Erschaffe zu Hause eine Geburtstagswelt 

Eigentlich fällt der Kindergeburtstag ja nicht aus, sondern nur die Party. Dein Kind hat natürlich trotzdem Geburtstag und so sollte es sich für deinen Schatz auf jeden Fall auch anfühlen! Am besten nutzt du alles, was du für die Party vorbereitet hast und überraschst dein Geburtstagskind mit einem unvergesslichen Geburtstagsfrühstück mit der Familie direkt nach dem Aufstehen. Wenn es dann ins Wohnzimmer kommt, wartet eine tolle Geburtstagskulisse, die ihm zeigt: Dieser Tag ist trotzdem ein ganz besonderer, auch wenn wir heute “nur” unter uns sind. Und so geht’s: 

  • Decke einen schönen Geburtstagstisch und schmücke den Raum mit einzelnen Deko-Elementen wie Luftballons und Girlanden 
  • Schmücke den Platz deines Geburtstagskindes noch einmal ganz besonders, z.B. seinen Stuhl  
  • Das Frühstücksbrot wird mit einem Ausstecher zum absoluten Hingucker auf dem Geburtstagstisch 
  • Überrasche dein Kind in jedem Fall mit einem Geburtstagskuchen und seinen Lieblings-Leckereien, von denen es sich über den Tag hinweg immer wieder ein bisschen bedienen kann und verschönere Gebäck, Kuchen & Co. mit buntem Backzubehör

Wenn du bereits raue Mengen Essen vorbereitet hast und nicht weißt wohin damit, weil die Gäste sehr spontan ausbleiben müssen, hier unser 

Profi-Tipp: Packe mit deinem Kind zusammen kleine Süßigkeitentüten, Lunch Bags oder ähnliches mit den “Resten” und einem lieben Gruß und bringt sie den (kränkelnden) Freunden und Bekannten am nächsten Tag vorbei bzw. stellt sie ihnen als kleine Überraschung vor die Tür - denn geteilte Freude ist mindestens doppelte Freude! 

Hilf dir selbst mit praktischen Deko-Sets

Wenn du etwas Hilfe beim Zusammenstellen der Deko brauchst, oder es schnell und unkompliziert gehen soll, kannst du auch eines der fertigen Deko-Sets nutzen, die wir bereits für dich kreiert haben. Oder du wählst ein paar kleine Details in einem Motto, das dein Kind liebt! 

Du glaubst nicht, was schon Servietten, eine Girlande und ein bisschen Konfetti für dein Kind aus dem Tag machen können, ohne sich in Unkosten zu stürzen!

Ein bisschen Geburtstagsdeko peppt Raum und Stimmung zum Kindergeburtstag auf

Idee #2 Mach das Geburtstagskind zum König/ zur Königin für einen Tag 

Es gibt noch einen anderen Trick, der dein Kind tröstet, wenn seine Geburtstagsfeier nicht stattfinden kann. Der magische Satz lautet: „Heute machen wir was du möchtest!“  

Lass heute das Geburtstagskind entscheiden, was es zu essen gibt, welches Spiel gespielt und welcher Film geschaut wird oder, wenn möglich, welche Freizeitaktivität ihr vornehmt. Wenn du einfach mal die Zügel abgibst, wird sich dein Schatz an diesen Tag als eine wundervolle Ausnahme erinnern. 

Kindergeburtstag im kleinen Kreis - erschaffe eine bunte Dekowelt (c) nata.beutner

Idee #3 Läute einen Mal-was-dürfen-Tag ein(mit Pyjama-Party) 

Dieser Vorschlag lässt sich super mit dem vorherigen kombinieren oder dient als gute Alternative. Wenn du die Zügel nicht ganz abgeben willst, lass sie wenigstens ein bisschen lockerer.  

Regeln sind gut und wichtig. Aber damit der Tag Zauber gewinnt, kannst du manche von ihnen an diesem besonderen Tag ruhig ein bisschen dehnen. Lass dein Kind ruhig mal etwas länger fernsehen, etwas mehr naschen, mal ein Glas Cola trinken, etwas später ins Bett gehen und vielleicht sogar bei Mama übernachten. Dann wird das Ganze eine süße, kleine Pyjama-Party, an die ihr später beide zurückdenken könnt. 

Zum Kindergeburtstag darf man schon mal ein bisschen mehr naschen (c) nata.beutner

Idee #4 Beschäftige dich viel mit dem Geburtstagskind 

Eine Geburtstagsparty bietet dem Geburtstagskind jede Menge spaßige Beschäftigung. Wenn das wegfällt, solltest du versuchen, ein würdiger Ersatz zu sein. Zeig deinem Kind, dass du genauso gern mit ihm Zeit verbringst wie seine Freunde. Ein paar Beispiele für dich: 

  • Sorge für eine großzügige Auswahl an Spielen, aus denen dein Kind die liebsten wählen kann 
  • Spielt miteinander Verkleiden – Wenn du keine Kinderkostüme zu Hause hast, muss eben der Kleiderschrank von Mama und Papa herhalten ;) Fotos machen nicht vergessen! 
  • Mach einen Tagesausflug an einen Ort, den dein Kind liebt – Rausgehen geht nicht? Dann lass deinen Schatz aus einem Glas mit ganz vielen Ideen für einen späteren Ausflug ziehen und das gilt dann als Gutschein!  
  • Oder überlegt euch ein besonderes Programm zuhause: ein Geburtstags-Picknick im eigenen Garten, ein Lagerfeuer mit Zeltlager oder für kleinere Kinder eine Kuscheltier-Party mit Teestunde ;)
  • Schaue mit deinem Kind alte Fotoalben an und staunt gemeinsam, wie groß es geworden ist und wieviel es zwischen jedem seiner Geburtstage erlebt und gelernt hat.
  • Papa und Geschwisterkinder für Spiele in Teams - all unsere einfachen und lustigen Spielideen mit Deko für jede Kinderparty könnt ihr auch zu viert (oder mehr) spielen! Eltern gegen Kinder, Mädels des Hauses gegen Jungs oder jede andere beliebige Konstellation bringt Abwechslung und jede Menge lustigen Spielspaß auch in kleiner Gruppe. 
Mit wenig Aufwand kannst du dein Kind mit einem schönen Geburtstags-Picknick im Garten überraschen!

Idee #5 Make a wish - komm wir planen deine Party! 

Ihr habt euch dafür entschieden die eigentliche Geburtstagsfeier nicht ausfallen zu lassen, sondern zu verschieben? Und das bevor ihr mit den Geburtstagsvorbereitungen angefangen habt oder sie fertig geplant war?

Dann nutzt den Geburtstag für die Planung der späteren Party! Stöbert euch durch die zahlreichen möglichen Partythemen, denkt euch dazu passende Spiele aus und schreibt Anleitungen dafür, bastelt (neue) Einladungen, sucht die leckersten Rezepte auf Pinterest raus und verliert euch in den schönen bunten Ideen und Inspirationen. Anleitung: dein Kind wird selbst zum Partyplaner und darf sich Punkt für Punkt seine persönliche Geburtstagsparty-Wunschliste zusammenstellen mit 

  • Partymotto (für Jungs und Mädchen
  • Geburtstagskuchen
  • Snacks & Getränken
  • Spielen und/oder Aktivitäten
  • Mitgebseln für die Gäste & Spielgewinnen
  • Liedern (zum Singen und Hören)

Ganz wichtige Bedingung: Es zählt ausschließlich was das Geburtstagskind sich wünscht! So kommt sicher eine wundervoll spannende Mischung heraus und dein Kind wird sich umso mehr auf seine Nachfeier freuen und den vorläufigen Ausfall der Party ganz schnell vergessen ;) 

Mein Kind ist zu krank – Was kann ich tun?

Wenn dein Kind wirklich krank ist, hat es wenig Sinn, unbedingt ein Programm durchzuziehen. Sorge in dem Fall lieber dafür, dass dein Schatz sich schont, nimm dir Zeit, sei da, lies ihm vor, mach Tee und verwöhn deinen Geburtstagspatienten. Das beste und größte Geschenk sind dann deine Zeit & Fürsorge und die Kuschelstunden. Die Feier – oder den Ausflug als Familie – könnt ihr ja nachholen.

Du feierst keinen Kindergeburtstag? Dann sei selbst die Party für dein Kind! (c) happymomdiary

Was können die Gäste tun und wie kannst du sie für den gelungenen Geburtstag mit ins Boot holen?

Dank Internet und Videotelefonie 

Wenn wichtige Gäste ausfallen, gibt es die wunderbare Möglichkeit, sie per Videochat dazu zu holen. Wer will darf sich und den Hintergrund natürlich mit ein bisschen Deko und Accessoires aufzumotzen. Ein paar Luftschlangen und Ballons hat man ja eigentlich immer zu Hause. Dann könnt ihr aus der Ferne miteinander feiern. Das ist natürlich nicht das Gleiche, als wären sie da, aber immerhin ein kleiner Trost und eine große Geste.

Für Technik-Profis und Handy-Alleskönner 

Mit Handy, manchen Apps oder eben auch einfach per Videochat lassen sich sogar einige virtuelle Spiele wie eine Schatzsuche, Topfschlagen & Co. organisieren, bei denen die Freunde übers Handy miträtseln bzw. die Anweisungen durchgeben und dein Geburtstagskind so zu seinem Schatz führen. Werde einfach kreativ und probiere es mal aus! Dir fallen sicher noch mehr Spiele ein, die nicht zwingend eine körperliche Anwesenheit der Spieler erfordern.  

Botschaften voller Liebe 

  • Wenn es mit der Live-Schaltung nicht klappt, bitte alle Gäste eine kleine Videobotschaft oder Sprachnachricht aufzunehmen, die du dem Geburtstagskind vorspielen kannst. Ein Zusammenschnitt der Einzelaufnahmen ist später eine wunderschöne Erinnerung zum Aufbewahren. 
  • Auch schöne digitale Grußkarten mit liebevollen, persönlichen Wünschen, die du bei euch ausdrucken und gemeinsam (vor)lesen kannst sind eine wunderbare Möglichkeit.  
  • Ähnlich einmalig ist eine schöne Fotocollage, aus Grußfotos, die jeder Gast von sich aufnimmt und dir vor der Feier zum Zusammenschneiden und Ausdrucken schickt.
Mit Deko, Geschenken und Kreativität tröstet du über den ausfallenden Kindergeburtstag hinweg (c) Joyce Adams

Geschenke sind ein schöner Trost 

Wenn du als Gast ausfällst, sorge unbedingt dafür, dass dein Geschenk  trotzdem beim Geburtstagskind ankommt.  

Als Mama kannst du die Gäste, von denen du weißt, dass sie etwas schenken werden, ruhig auch im Vorfeld bereits um das Geschenk bitten. Sie werden bestimmt verstehen, dass es ein wichtiger Trost ist, wenn bei der ausgefallenen Geburtstagsfeier ein paar tolle Geschenke da sind, die das Geburtstagskind beschäftigen.  

Wenn sie nicht schon weit im Voraus besorgt wurden, können die Geschenke sogar ganz bewusst darauf ausgelegt sein, dem Kind einen schönen Tag zu bereiten und einige Tage vorher losgeschickt werden – so kommen sie als Überraschung aus der Ferne, die in jedem Fall den Tag versüßt! 

Share this: 
m
V
r
K
s
U