geschrieben von Jane
Montag, 23. April 2018
So könnte euer BBQ-Tisch für das Grillen mit Freunden dekoriert sein

Grillen macht glücklich

Nicht immer braucht es einen Anlass um zu Feiern - vor allem nicht im Sommer.

Was gibt es schöneres als zum Feierabend oder an einem schönen, sonnigen Wochenende mit den Liebsten zusammenzusitzen und zu Grillen? Mit ein paar Handgriffen und Kniffs wird auch ein Feierabend-BBQ zum Partyhit! Denn eigentlich braucht es nicht viel, um im eigenen Garten oder auf dem Balkon ein schickes Grillfest zu zaubern... Mit wenigen Handgriffen und einigen Kniffs & Tricks wird es am Grillbuffet gemütlich.

Tipp 1: Praktisch spart Zeit! 

Der größte Vorteil eines BBQs? Man steht als Gastgeber nicht alleine in der Küche und drapiert Essen auf Teller, während die Gäste draußen auf einen warten.

Beim Grillen ist man mittendrin im Geschehen und kann sich unterhalten, bis das Grillgut quasi von allein fertig ist. Dazu lassen sich Beilagen praktischerweise schon vorbereiten und für kaum einen Anlass gibt es so leckere Schnell-Rezepte. Spätestens aber, wenn es ans Aufräumen geht, wird die Runde häufig wieder auseinandergerissen. Aber auch dafür gibt es schöne und einfache Lösungen:

  1. Pappgeschirr in tollen Motivserien, passend zum BBQ-Thema schmückt nicht nur den Tisch - von rustikal-schick bis modern - sondern macht auch die Aufräumarbeiten zu einer schnellen Sache.
  2. Schöne Tabletts, Holzbretter und Etageren erleichtern das Anrichten, machen sich perfekt als Tischdekoration und sorgen dafür, dass alles mit nur zwei, drei Küchengängen wieder verstaut ist. Besonders praktisch: Drehtabletts - so finden die Soßen und Dips nicht nur einen besonderen Platz auf dem Tisch und lassen sich anschließend mit einem Handgriff abräumen, sondern sind auch für jeden am Tisch super zu erreichen. 
  3. Verbrauchsgegenstände wie Servietten, Strohhalme und Zahnstocher gleich in größeren Mengen bereitstellen und nicht verteilen, sondern zur Eigenentnahme auslegen. 

Die Vorteile: man läuft nicht mehrmals, um Nachschub zu holen, bei einer Verwechslung der Becher/Gläser müssen nicht die kompletten Getränke erneuert werden, sondern es wird einfach nach einem neuen Strohhalm gegriffen und da nur nach Bedarf entnommen wird, schmeißt man nichts weg, was gar nicht benutzt wurde. Auch schön, um Verwechslungen zu vermeiden: kleine Kreidetafel-Sticker zum Beschriften, die um die Strohhalme oder auf die Becher geklebt werden können. 

Pappgeschirr ist super praktisch für das BBQ mit Freunden - noch besser mit passenden Motiven

Tipp 2: Kleine Highlights für mehr Gemütlichkeit

Kleine Deko-Ideen machen den Garten zum absoluten Hingucker auf jeder Grillparty und können auch zwischen den geselligen Runden für eine tolle Atmosphäre sorgen - für schöne Stunden im heimischen Grün. Hier einige Ideen, wie sich die Dekoration des "Garten Eden" perfektionieren lässt:

  1. Ob kleine Windlichter, Laternen oder Lichterketten, die von einem Baum oder Strauch hervorblinken - mit mehreren und dafür kleinen Lichtquellen lässt sich der Garten in ein dezentes und kuschliges Lichtermeer hüllen. Das sorgt für eine ganz andere Stimmung als beispielsweise helles Zimmerlicht von innen oder eine grelle Gartenlampe.
  2. Schüsseln, Teller, Becher und Zubehör in einheitlichen Designs und Farben bringen dekorative Ruhe auf einen beim Grillen häufig sehr vollen Tisch.
  3. Schön angerichtet wird das Essen selbst zum Deko-Hit auf der Tafel! Mit frischen Beeren, Kräutern oder anderen kleinen Details lassen sich alle Gerichte im Handumdrehen zum Hingucker verwandeln.

Unser Favorit: Holunderschorle mit "eisigen Früchtchen"

Ihr braucht:

  • TK-Beeren nach Geschmack (Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren etc.) 
  • Minze (auch andere dekorative Kräuter wie z.B. Cola-Kraut)
  • Holundersirup
  • Mineralwasser (prickelnd)
  • Eiswürfel

Je nach Belieben Holundersirup in eine große Karaffe füllen. Eiswürfel dazu und mit dem Sprudelwasser auffüllen.

Achtung: Nicht bis zur Kante, damit noch Platz für Eiswürfel-Nachschub bleibt. Dann noch einige tiefgefronene Beeren dazugeben, mit einem Minzblatt garnieren und bis zum Servieren ab in den Kühlschrank. Kurz vor dem Ausschenken nochmals nach Belieben Eiswürfel zugeben. Stark färbende Beeren, wie Himbeeren, verleihen der Sommererfirschung eine knallig-fruchtige Färbung.

Kleiner Tipp: Super machen sich für alle, die Minze und Beeren später nicht im Glas haben möchten, Glas-Teekannen mit integriertem Teesieb. Dies eignet sich hervorragend, um darin die fruchtigen Zusätze und Kräuter zu betten. Süße Trinker versehen die Gläser bzw. Becher mit einem Zuckerrand (Glasrand in Zitronensaft tauschen bzw. mit einer aufgeschnittenen Zitrone oder Limette einstreichen und anschließend in Zucker drehen.)

 

Schöne Deko-Idee: Kaffeebohnen im Glas als DIY-Dekoration
Servietten mit Grill-Motiven und bequeme Gartenmöbel

Tipp 3: Besonders wird`s mit kleinen Details und kreativen Selbstmachideen

Auch zum Grillfest oder der BBQ-Gartenparty machen sich kleine DIY-Ideen und besondere Details einfach toll!

  • Eine nette Idee für alle, die selbst gerne frische Kräuter verwenden, ist z.B. eine Kräuter-Bar. Statt alles bereits zu würzen, sollen sich die Gäste ihr Bouquet garni selbst zusammenstellen. Alles was es dafür braucht ist ein übersichtliches Kräuterbeet oder für das BBQ auf Balkonien eine Auswahl kleiner Kräutertöpfchen. Da kommt sicher jeder auf seinen Würzgeschmack und Spaß macht das Aussuchen des frischen Grüns auch noch. Eine super schöne Hilfestellung bieten kleine Tafeln für die Kräuter-Beschriftung - so kommt Ordnung ins Beet.
  • Kleine Bügelgläser in denen die Desserts serviert werden, lassen sich rustikal-schick mit einfachem Juteband verzieren
  • Keiner vermisst mehr sein Glas oder seinen Becher, wenn er durch einen Geschenkanhänger namentlich gekennzeichnet ist.
  • Bei kreativen Burger-Grillern oder zum Beispiel beim Kindergeburtstag mit Grillbuffet, sorgen Ausstechformen für tolle Motiv-Burger. So lässt sich jede beliebige, etwas größere Ausstechform auch wunderbar dafür verwenden das Fleisch in Form zu bringen - ob rund oder eckig.

 

Ausstechformen und schöne Deko-Ideen, damit die Grillparty peppig wird
Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

H
A
S
y
V
Z