geschrieben von Jane
Montag, 8. November 2021
Verschönere und belebe deine Wichteltür mit kreativen Ideen

Bei dir zieht ein Weihnachtswichtel ein, um deiner Familie mit seinen Überraschungen und Streichen die Wochen vor Weihnachten zu versüßen. Aber was kann der Wichtel so anstellen und wie gestaltest du den Platz vor der Wichteltür richtig schön? Um dir Zeit und Mühe zu sparen, stellen wir dir pfiffige Deko-Ideen und kostenlose Downloads zur Verfügung, die deine Wichtelwelt lebendig machen. Dazu haben wir uns 24 schöne Beispiele für Wichtel-Aktionen überlegt, mit denen die Vorweihnachtszeit so magisch wird wie noch nie.

Du liest gerade zum ersten Mal von der Idee einer Wichteltür für die Vorweihnachtszeit? Hier siehst du, was es damit auf sich hat.

Inhaltsverzeichnis:

Deko-Ideen für deine Wichteltür

Das schöne an der Wichteltür ist, dass du deinen Aufwand einfach an die Zeit anpassen kannst, die dir zur Verfügung steht. Der Wichtel kann sich entweder täglich durch eine kleine Aktion bemerkbar machen oder auch nur alle zwei bis drei Tage. Wenn du in der Zeit vor Weihnachten viel Stress hast, ist eine Wichteltür ohne umfassende Dekoration allemal besser als gar keine. Sofern du kannst, empfehlen wir dir aber, dass der Wichtel sich vor seiner Tür einen kleinen Garten mit Miniatur-Deko einrichtet. Das sieht unglaublich magisch aus! Und der große Vorteil daran: Auch die Verschönerungen können als Aktionen gelten, die euer Weihnachtswichtel über Nacht vornimmt und die deine Kinder am nächsten Morgen als Überraschung erleben. Zum Beispiel kann er einen Zaun errichten, einen Schlitten bauen, einen Besen vors Haus stellen oder Lichter aufhängen. Die Mini-Deko kannst du - genau wie die Wichteltür - selbst basteln oder einfach bei unserem Zubehör bestellen.

Deine Wichteltür kannst du mit etwas Zubehör, wie künstlichen Mini-Tannenbäumen aufpeppen!
Lass es bei deinem Wichtel schneien - schon bringt deine Wichteltür eine ganz besondere Atmosphäre!
Deine Wichtellandschaft kannst du mit einer kleinen Laterne und Wichtel Stiefeln ganz individuell gestalten!

Gratis Downloads für die Wichtelwelt

Der Weihnachtswichtel fühlt sich echter an, je mehr er den Alltag der Kids mit Überraschungen füllt - selbst wenn die Aktionen ganz klein sind. Unsere kostenlosen Ideen sind schnell ausgedruckt und umgesetzt und erwecken deine Wichtelwelt zum Leben!

Wichtelbriefe zum Ausdrucken und 24 lustige Aktionen

Wie gesagt: Der Wichtel muss nicht jeden Tag etwas machen. Manchmal ruht er sich (bzw. du dich) auch aus oder ist unterwegs, um dem Weihnachtsmann auf andere Weise zu helfen.

Damit du eine Auswahl an bunten Streichen und Überraschungen hast, haben wir dir vorgeschriebene Wichtelbriefe und Blanko-Vorlagen für eigene Ideen sowie einen ganzen Adventskalender voller Ideen zusammengestellt.

Du kannst sie so übernehmen oder durch andere Aktionen ersetzen - zum Beispiel, indem du unsere kostenlosen Bastel-Downloads einbaust. :) Such dir einfach das aus, was dir am besten gefällt und berichte uns gern, welche Wichtelaktion die Augen deiner Kids am meisten zum Strahlen gebracht hat.

  1. Der Wichtel hat sich in der Nacht einen Schneemann gebaut und vor seine Tür gestellt (oder aus Papier gebastelt und an die Wand geklebt) 
  2. Damit der Wichtel die Weihnachtswünsche der Kinder weitergeben kann, sollen sie Wunschzettel schreiben. Er hat alles Notwendige dafür vor seine Tür gelegt. 
  3. Der Wichtel will, dass die Kinder mehr über seinesgleichen erfahren. Deshalb hat er ein Buch über Wichtel (oder eine ausgedruckte Geschichte) im Kinderzimmer versteckt, das ihnen abends vorgelesen werden kann. 
  4. Der Wichtel hat den Frühstücksbroten der Kids mit Plätzchen-Ausstechern Weihnachtsformen verpasst. 
  5. Wichtel lieben Winterfrüchte. Er bittet die Kinder, sich zu überlegen, welche es gibt. Weil er am allerliebsten Äpfel mag, sollen sie ihm einen malen. Am nächsten Morgen liegt anstelle des Bildes ein echter Apfel. 
  6. Der Wichtel hat über Nacht das Spielzeug der Kinder versteckt.  Sie müssen es suchen! Zur Widergutmachung hat er einen kleinen Schokonikolaus daran gebunden. 
  7. Der Wichtel hat sich einen Spaß erlaubt und im Kinderzimmer herumgezaubert – morgens finden die Kinder Spuren in Form von Glitzerpulver auf ihrem Kopfkissen. 
  8. Der Wichtel bittet die Kinder darum, ihn so zu malen, wie sie ihn sich vorstellen. Die Malsachen hat er allerdings versteckt und sie müssen sie erst suchen. 
  9. Die Kids sollen abends im Wohnzimmer Kerzen für den Wichtel anzünden, damit er das Licht einfangen kann. Am nächsten Morgen hat er es in eine Lichterkette verwandelt, mit der er seinen Wichtel-Winkel schmückt. 
  10. Der Wichtel hat in der Nacht einen Schneestreich gespielt – Verteile etwas Kunstschnee auf dem Frühstückstisch 
  11. Vor der Tür des Wichtels ist Mehl verteilt. Er hat nachts gebacken. Für die Kinder hat er ebenfalls Plätzchenteig vorbereitet, damit sie backen können. 
  12. Der Wichtel bittet euch darum, euer Haus weihnachtlich zu machen. Er hat Bastelsachen für Weihnachtssterne für euch besorgt, die ihr anschließend aufhängen könnt. 
  13. Der Wichtel hat sich eines von den Weihnachtsplätzchen stibitzt.  Die Krümel vor seiner Tür beweisen, dass er es sich schmecken lassen hat. 
  14. Als Dank für die Plätzchen hat der Wichtel den Kindern ein paar leckere Mandarinen in die Schuhe gelegt. 
  15. Als Dank für die schönen Wichtelbilder hat der Wichtel ein bisschen Weihnachtsdekoration (am besten personalisierte) oder Schokolade hinterlassen. 
  16. Der Wichtel stolpert im Kinderzimmer immer über die Spielsachen. Er bittet die Kinder, aufzuräumen. Zum Dank hängt er für die Kids eine Socke auf, die er mit Nüssen, Obst und Naschsachen füllt. 
  17. Der Wichtel hat mal wieder einen Streich gespielt. Er hat die Frühstückssachen der Kinder versteckt. Eine Spur aus Nussschalen führt jedoch zu einer Schüssel Müsli mit Nüssen. 
  18. Der Wichtel hat Weihnachtsbaumschmuck an die Zahnbürsten gebunden, um euch einen Streich zu spielen 
  19. Der Wichtel hat Zucker und Zimt und alle Zutaten für einen winterlichen Milchreis gebracht. Er möchte auch gern eine Schüssel abhaben. Wenn die Kids abends eine vor die Tür stellen, ist sie am nächsten Tag leer. 
  20. Der Wichtel hat den Kindern einen Wecker gestellt. Wenn es Zeit zum Aufstehen ist, beginnt ein lustiges Weihnachtslied zu spielen. 
  21. Wenn die Kinder aufstehen, ist für den Wichtel Schlafenszeit. Er bittet darum, dass sie vor seiner Tür ein Schlaflied für ihn singen. Am liebsten mag er Weihnachtslieder. 
  22. Für seinen nächsten Zauber bittet der Wichtel darum, dass die Kinder ihm eine Tasse Milch bereitstellen. Am nächsten Morgen hat er die Milch in Erdbeermilch, Vanillemilch oder Kakao verwandelt. 
  23. Bald ist Weihnachten und der Wichtel muss erstmal zurück zum Weihnachtsmann. Damit er die Kinder nicht so sehr vermisst, bittet er sie, ihm ein Bild von sich zu malen, das ihn an sie erinnert. 
  24. War die Familie auch brav? Jeder soll drei Dinge aufzählen, die er dieses Jahr besonders gut gemacht hat. Dafür hat der Wichtel ein paar Süßigkeiten an den Weihnachtsbaum gehängt. 
Jede Nacht eine kleine Aktion - der Wichtel dekoriert und richtet sich ein

Briefpapier und Postkarten für den Weihnachtswichtel

Wenn dein Wichtel einen kleinen Briefkasten neben der Tür hat, kann deine Familie Nachrichten für ihn dort hinterlassen. Umgekehrt kann der Wichtel auch Grüße und Postkarten für die Kinder dort platzieren. Die Mini-Briefe wirken besonders echt, wenn sie auf schönem Papier und in passenden Kuverts stecken. Ein Klick auf unser Banner bringt dich zu deinen kostenlosen Wichtelpost-Vorlagen.

    Verschicke schöne Wichtelbotschaften mit unserem kostenlosen Briefpapier und süßen Postkarten

    Bastelbogen für kostenlose Wichtel-Deko und Zubehör

    Neben gekauftem Zubehör kannst du auch einiges selbst basteln, um deinen Wichtel lebendig werden zu lassen. Wie toll ist zum Beispiel eine Wichtel-Zeitung mit Neuigkeiten rund ums Leben der kleinen Weihnachtshelfer? Wir unterstützen dich mit einem kostenlosen Bastelbogen, der neben der Zeitungs-Vorlage mit lustigen Artikeln noch die ein oder andere Gratis-Dekoration enthält. Entweder schmückt der Wichtel sein zu Hause selbst damit, oder die Kids machen ihm eine Freude, indem sie ihn zum Beispiel mit einer Wimpelgirlande oder einem neuen Teppich überraschen. Schnell, einfach und effektvoll  - wir wünschen viel Spaß und leuchtende Kinderaugen!

    Share this: 

    Kommentare

    Hallo,
    ich finde das mit den Wichtelbriefen ganz toll. Welche Schriftart habt ihr denn verwendet? Würde gerne noch ein paar ergänzen, in der gleichen Schriftart.
    Vielen Dank für eure Antwort.

    Hallo liebe Janina,
    vielen Dank für das Feedback! Wir freuen uns total, wenn die Idee Anklang findet und Inspiration bringt. :)

    Die Schriftart aus den Wichtelbriefen ist "Sacramento". Viel Spaß beim Ergänzen und eine tolle, wichtelige Weihnachtszeit!

    Was für eine schöne Idee! Ich kannte diese Wichteltradition bislang noch nicht, aber bin total begeistert von dieser Seite und den tollen Inspirationen. Das wird eine kurzweilige Adventszeit für die Enkel! Vielen Dank und eine schöne Wichtelzeit!

    Wie kann ich denn die Vorlagen beschriften?
    Lg

    Liebe Susanne,
    ich nehme an, es geht um die Vorlagen für die Briefe? Einfach ausdrucken und mit der Hand beschreiben.
    Ansonsten gibt es auch Programme, um PDFs zu bearbeiten (z.B. Adobe Acrobat DC) und Text einzufügen. Die von uns verwendete Schriftart heißt "Sacramento".
    Liebste vorweihnachtliche Grüße,
    Jane

    Neuen Kommentar schreiben

    7
    F
    1
    K
    C
    L